Skip to main content

KROMI Logistik AG

Problemlöser für die Industrie

Über fünf Jahrzehnte Erfahrung gepaart mit starkem technischen Know-how und modernster Technologie – diese Kombination macht KROMI zu einem der weltweit führenden Anbieter für Tool Management und einem starken Partner der produzierenden Industrie.

Mit einem breiten Leistungsspektrum stehen wir unseren Kunden als herstellerunabhängiger Experte zur Optimierung der Werkzeugverfügbarkeit und des Werkzeugeinsatzes in Zerspanungsbetrieben zur Seite. Dabei verbinden wir Zerspanungstechnologie, innovatives Datenmanagement und effiziente Logistikprozesse zu intelligenten Gesamtlösungen. Durch vernetzte Ausgabeautomaten im Fertigungsbereich mit gleichzeitigem digitalen Bestandscontrolling stellen wir sicher, dass die jeweils benötigten Werkzeuge genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort verfügbar sind. Um die vielseitigen Serviceleistungen maßgeschneidert in das Gesamtkonzept zu integrieren, werden die Prozesse auf Kundenseite im Detail analysiert und Optimierungspotenziale identifiziert. 
 

KROMI-Fakten im Überblick

Profil

Der Unternehmenserfolg beruht auf den vier Säulen unseres Leistungsspektrums, die wir optimal im Sinne unserer Kunden miteinander verzahnen: TOOLS, TECHNOLOGY, LOGISTICS, DATA.

Mitarbeiter

Insgesamt tragen 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den zehn Standorten in Europa und Südamerika mit Engagement und Know-how aktiv zum Unternehmenserfolg bei.

Kunden

Zu unserem Kundenstamm zählen branchenübergreifend Unternehmen mit Zerspanungsbetrieben, besonders die Industriebereiche Maschinenbau, Automobilzulieferung, Luft- und Raumfahrt sowie Schiffbau sind hier vertreten.

Qualitätsmanagement

Höchste Ansprüche an die Qualität ist wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Selbstverständlich verfügen wir daher über ein effizientes Qualitätsmanagement, das bereits mehrfach erfolgreich nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert ist.

Diese Gründe sprechen für KROMI

KROMI Tool Management ist so vielseitig und umfassend wie die Anforderungen unserer Kunden. Deshalb haben wir Ihnen hier die zehn wichtigsten Argumente für eine Zusammenarbeit mit KROMI aufgeführt.

Bereits 1997 startete KROMI mit der Entwicklung und Vermarktung logistischer Konzepte, die neben dem klassischen Handel die Vereinfachung des gesamten Bestellwesens beinhalteten. Im Jahr 2000 erfolgte dann die Markteinführung des ersten KROMI Tool Centers (KTC), einem Werkzeugausgabeautomaten in der Funktion eines Konsignationslagers.

KROMI ist weltweit der Pionier in der Optimierung der Werkzeugverfügbarkeit sowie des Werkzeugeinsatzes und verfügt aufgrund der jahrzehntelangen Erfahrung und zahlreichen Versorgungsverträgen mit mittleren und großen Zerspanungsunternehmen über eine ausgeprägte Branchenkompetenz.

KROMI ist spezialisiert auf das Thema Zerspanung. Ziel ist es, die gesamte Einkaufskette für Zerspanungswerkzeuge unserer Kunden kostenoptimal zu organisieren. Hier haben wir Systematiken entwickelt, um den Artikelstamm drastisch zu reduzieren, ohne dass das Arbeitsergebnis darunter leidet. Dazu liefern wir auch leistungsfähige Hard- und Softwarelösungen, mit denen der Bestellvorgang unter Berücksichtigung von Budgetvorgaben optimal gestaltet werden kann.

KROMI agiert unabhängig von Werkzeugherstellern und kombiniert Datenmanagement, effiziente Bearbeitungs- und Logistikprozesse sowie optimierte Werkzeugbeschaffung zu einem einzigartigen Wettbewerbsvorteil für die Kunden.

KROMI bietet seinen Kunden mit Serviceleistungen in den vier Kompetenzfeldern TOOLS, TECHNOLOGY, LOGISTICS und DATA optimale kundenindividuelle Tool-Management-Lösungen. Damit lassen sich die unterschiedlichsten Fertigungskonzepte, von der variantenreichen Einzelfertigung bis zur verbrauchsintensiven Serienfertigung, kostenoptimal versorgen.

Nach dem Prinzip eines Vendor Managed Inventory bieten wir mit unserem KROMI Tool Center (KTC) kompakte Konsignationslager direkt an den Maschinen. Hiermit lässt sich nicht nur das Problem fehlender Werkzeuge wirkungsvoll aus der Welt schaffen, sondern auch die Lager- und Bestandskosten unserer Kunden auf ein Minimum reduzieren.

Mit dem bewährten KROMI Spiralschrank KTC-HX, dem neuen Karussellschrank KTC-KS, dem elektronischen Schubladenschrank KTC-ES, flexiblen Bedienpultlösungen und dem zuverlässigen KROMI Kanban-System lassen sich anforderungsgerechte Konsignationslager konfigurieren.

Der Datenaustausch im Format DIN/ISO 4000 hat sich inzwischen in der Zerspanung als Grundlage für Industry 4.0 Anwendungen etabliert. Mit dem KROMI Werkzeugpass erhalten Kunden die kompletten Daten der Werkzeuge auch in diesem Format, um für alle Prozesse der Arbeitsvorbereitung wie NC-Programmerstellung, Bearbeitungssimulation und Werkzeugeinstellung eine durchgängige Datenbasis zu nutzen. Vernetzte IT-basierte Werkzeugmanagement- und Controllingsysteme bieten die vollständige Digitalisierung des Tool Managements.

Über die Online-Anbindung der Werkzeugausgabeautomaten ist KROMI jederzeit über die Werkzeugbestände an den Maschinen informiert. Durch eine vorausschauende Planung können die laufenden Entnahmen in der Regel im Rahmen der vereinbarten Lieferzyklen wieder aufgefüllt werden. Bei Bedarf sorgen KROMI-Disponenten rund um die Uhr für eine unterbrechungsfreie Werkzeugversorgung.

KROMI unterhält mit vier Standorten in Deutschland sowie vier ausländischen Tochtergesellschaften internationale Geschäftsaktivitäten zu Kunden in insgesamt zwölf Ländern in Europa und weltweit. Darüber hinaus sorgen zahlreiche Büros an den Standorten unserer Kunden für kurze Reaktionszeiten.